Teilnehmer Stimmen

Feedback – was unsere Seminarteilnehmer  sagen: 

10.11.2017: nach dem Fortbildungs Workshop vom 22.10.2017 erreichen mich folgende
Rückmeldungen:
    Der Seminartag mit und bei Ihnen hat eine wunderbare Schwingung hinterlassen, es war einfach Klasse, informativ, aufbauend – die Seele nährend. Herzlichen Dank dafür.  J.G.
   
Es ist schon etwas ganz besonderes in so einer kleinen Gruppe arbeiten zu dürfen.Und es war so viel Liebe mir im Raum ,so rein, dass man die Schwingungen der anderen Teilnehmer direkt mit fühlen konnte.Mir selber wurden so viele Dinge, die ich zwar gehört und gewusst ,aber nie verstanden hatte klar, ich konnte plötzlich die Zusammenhänge sehen und begreifen. Dafür ein extra DANKESCHÖN.Durch Ihre Nervenbehandlung ließen alsbald die Schmerzen in der Nierengegend nach, und der Kopf war am Abend sehr aufgeräumt, so dass ich für meine Verhältnisse sehr schnell einschlafen konnte. S.Ph.
   Nach dem intensiven Einführungsseminar war der 1-Tages-Workshop eine wunderbare Vertiefung in die heilmagnetische Ordnungstherapie in kleiner Runde, der viel Raum für persönliche Fragen und Erfahrungen bereithielt. Frau Arnolds Leitung ist absolut präzise, klar und fachlich äußerst fundiert, so dass die vermeintlich komplexen Zusammenhänge wie von selbst Sinn ergeben. Die Wirksamkeit der Methode zeigte sich mir insbesondere, als Frau Arnold eine Demobehandlung durchführte und auch die Teilnehmer, die wie ich nur zusahen, klare Heilwirkungen in sich spürten. Ich danke Frau Arnold, die diese wunderbare Therapieform mit so viel Herz und Humor in die Welt bringt! Und ich freue mich schon auf viele Sitzungen, die ich geben darf… G.B.

08.09.2107: heute erreicht mich eine Rückmeldung einer Seminarteilnehmerin nach einem
Fort
bildungsseminar in Heilmagnetismus, welche ich hier gerne mitteilen möchte:
Seit der Fortbildung bei Regina habe ich das an meiner Familie praktiziert, meine 2 Kinder und mein Mann. Unglaublich…mein Sohn hatte Neurodermitis…es ist so gut wie weg. Mein Mann hatte Schmerzen an bestimmten Stellen…tagelang…nach meiner Behandlung war am nächsten Tag alles weg. V.St.

13.01.2017: von unserer Seminarleiterin Frau Renate Hildegard Schütz aus 95197 Schauenstein erhalte ich heute folgende Mitteilung: Alle die ich bisher ausgebildet habe, berichten mir, dass sie damit arbeiten und super Erfolge damit haben. Danke für diese tolle Arbeit.

27.12.2016: Ein schönes Weihnachtsgeschenk!
Vor zwei Tagen, am 25.12. erreichte mich folgender Erfahrungsbericht eines Seminarteilnehmers aus Südtirol, der bei meinem Intensiv-Seminar am 11.12.2016 dabei war: „Muss Ihnen jetzt aber etwas erzählen. Es sind fast 2 Wochen seit unserem Seminar vergangen. Sie wissen ja , dass ich nachher die Königsschlösser besichtigen gegangen bin. Habe 4 Tage noch im Allgäu verbracht und dem König meine Aufwartung gemacht. Sehr schöne Schlösser, auch Linderhof habe ich mir nicht entgehen lassen.Nun, ich hatte bis zum Seminar ein gesundheitliches Problem.Ich musste fast jeden Tag Inhalationen machen um die Bronchien zu erweitern, bekam nach dem Essen immer leichte Atembeschwerden, die mir auch nach dem Mittagessen Probleme bereiteten. Ärzte haben Asthma diagnostiziert. Da mir mein Pendel einen verordneten Spray nie empfohlen hatte, habe ich ihn auch nie genommen. Wollte dann am Abend nur noch ins Hotel und dann mein Inhalationsgerät rausholen. Merkte dann aber dass ich es zu Hause vergessen hatte. War stocksauer, da ich ja 6 Tage in Deutschland verbringen wollte und das ohne Gerät. Geht ja nicht. Am nächsten Tag nach München rein in eine Apotheke ein Gerät suchen. Minimun 100 € hab ich gesehen, war mir aber zu teuer. Und jetzt passiert das Wunder. Seit fast 14 Tage brauche ich keine Inhalation mehr, habe zwar teilweise etwas Druck im Bauch aber nicht so schlimm. Es kann also nur die Behandlung gewesen sein. Ich bin baff!!!! St.Pattis

12.09.2016: Es freut mich natürlich besonders, wenn das erste Seminar, was ein  von mir ausgebildeter Seminarleiter (-in)  anbietet, erfolgreich ist und die Teilnehmer dieses dann auch weiterempfehlen, wie mir heute eine Seminarleiterin schreibt: „Am Wochenende fand mein erstes Heilmagnetismus-Seminar in Mönchengladbach statt. Es war inspirierend und alle Teilnehmer konnten gesundheitlich wesentlich vom Seminar profitieren und die Wirkung sogleich spüren. Alle waren begeistert und möchten das Seminar weiter empfehlen. Alles hat gut geklappt und ich selbst bin sehr zufrieden mit dem Heilmagnetismus arbeiten zu dürfen. Ganz lieben Dank nochmal an Sie, liebe Frau Arnold. Ohne Sie wäre das alles nicht möglich.“ S.W.  Gratulation und weiterhin viel Erfolg liebe Frau Warzecha! JA

15.05.2015:  Liebe Frau Arnold,nun sind es schon wieder zwei Wochen her seit dem wundervollen Seminartag am 1. Mai. Ich möchte Ihnen nochmals ein herzliches Danke sagen für diesen beeindruckenden Tag und für diese wundersame Heilweise.Ich praktiziere sie täglich an mir selber und habe damit auch schon andere Menschen behandelt. Es fühlt sich sehr gut an. Ich habe schon mehrere  Ausbildungen in verschiedenen Heilweisen (Mediale Heilerin , Magnified Healing, Releasing, Reiki Meisterin, Q-Gong und Yoga-Lehrerin, etc.). Mir scheint nun, dass diese Heilmagnetismus-Arbeit die Basis all dieser mir bekannten Techniken darstellt. Mir erklärt sich dadurch soviel aus den anderen Heilweisen. Ich bin sehr glücklich darüber, diese Heilweise nun ausüben zu können, sie ist so einfach und doch so tiefgreifend. Irmgard Moser

06.05.2015… ich baue inzwischen in den Großteil meiner Sitzungen den Heilmagnetismus mit ein. Meine Patienten die unter Depressionen leiden, lieben es !
Sie beginnen, sich selbst wieder zu spüren und das ist ein großes Geschenk. Der Körper wird mobilisiert und man kann zuschauen, wie die Psyche wieder in Gleichklang kommt.
Viele meiner Patienten wenden die Heimbehandlung an und stabilisieren damit ihr Immunsystem. Die Selbstheilungskräfte können so aktiv sein und bleiben.Ich bin dankbar, dass ich Frau Arnold und dem Heilmagnetismus begegnen durfte.
Herzlichst, Gabriele Kant

Eine Teilnehmerin des Seminars von HP Anna Kolbeck am 06.02.2015 in der Heilpraktikerschule in Freiburg schreibt: Liebe Anna, vielen Dank für deine e-mail. Ich möchte mich noch einmal von Herzen für das Seminar bedanken. Gerade ist eine Patientin von mir gegangen und der Polaritätenausgleich hat Wunder bewirkt! Wunderbare Arbeit. Es macht sehr viel Freude. Schönes Wochenende und Liebe Grüße ,Annette F.

Ich bin Frau Arnold sehr dankbar, dass ich das Seminarleiterseminar im November besuchen durfte. Es war ein sehr lehrreiches, bereicherndes Seminar, bei dem neben der Vermittlung des umfangreichen Wissens auch der Spass im Umgang mit der Thematik nicht zu kurz kam. Am 13. Dezember 2014 fand mein erstes Seminar in Bensheim statt. Ich freue mich sehr über die neuen Anwender des HM und wünsche allen Seminarteilnehmern viel Erfolg und Freude bei Ihrer Arbeit Ab Januar 2015 freue ich mich auf viele Seminarteilnehmer bei meinen neuen Kursen.  
20.12.2014  http://www.lichtcentrum-santinae.de/heilmagnetismus-1.html

Seit Mitte der neunziger Jahre stoße ich immer wieder auf das Thema “Magnetismus”.
Am 16.03.2013 war es nun soweit, dass ich bei Anna Kolbeck HP ein Seminar zum Thema “Mit den Heilen” – heilmagnetische Ordnungstherapie nach Johanna Arnold- besucht habe. Es hat sich wieder bestätigt, dass wir uns nur leiten lassen brauchen und alles kommt zur rechten Zeit. Ich arbeite schon seit vielen Jahren mit den Händen als Reiki – Meister und Geistheiler und erlebe immer wieder wunderbare Dinge die sich tun. Ich habe nicht nur am gleichen Tag der Ausbildung, sondern auch am nächsten Tag in der Praxis die Bestätigung bekommen, dass es da noch etwas gibt, was ich in meiner täglichen Arbeit mit einfließen lassen kann. Wir waren nur ein kleiner Kreis in der Ausbildung und haben dank der kompetenten Leitung viel lernen können. Danke! Ulrich Meier

Ihr Seminar zu besuchen war eine wundervolle Erfahrung und wird ganz sicher eine wichtige Stelle in meinem Leben einnehmen. Dieser Tag war für mich sehr richtungsweisend und wertvoll. Viele meiner Ansätze wurden dadurch bestätigt und schenken mir sehr viel Kraft und Mut für meine Zukunft. Es wäre sehr schön weitere Seminare von Ihnen zu besuchen und ihren Worten zu folgen.
Viola Rohnstock sagt DANKE!

Liebe Frau Arnold,
heute erhielt ich Ihre CD „Das Tor öffnet sich“ – herzlichen Dank.
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für das tolle Seminar bedanken. Ganz lieben Dank auch an Ihre Assistentin. Ich war seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Methode (Hilfe zur Selbshilfe und auch anderen zu helfen) die mich anspricht, ich habe auch einige andere Methoden ausprobiert (z.B. MET nach Franke, EFT, Reiki) aber irgendwie haben die vorbenannten Methoden nicht so ganz zu mir gepasst, bis ich Ihr Buch „Mit deinen Händen heilen“ in die Hände bekam. Weil ich mit manchen Übungen nicht so gut klar kam hatte ich mich zu Ihrem Seminar angemeldet. Und das Seminar war eine Bereicherung – Sie haben sich viel Mühe gegeben – vielen Dank nochmals für alles!  K. Lindemann

Herzlichen Dank für den wunderschönen Tag in München bei Ihrem Intensiv-Seminar über Heilmagnetismus. Dies hat mir wieder gezeigt, wie bedeutend und wertvoll der Heilmagnetismus für uns alle ist. Da er überall (Körper, Seele und Geist) wirkt, können so vielen Menschen geholfen werden. Allergien lösen sich auf, Schmerzen verschwinden, Lebensfreude kehrt zurück …
Es ist einfach unglaublich und doch so wunderbar!

Gemäß  dem Spruch von Albert Schweitzer: „Der Zufall ist das Pseudonym, das der liebe Gott wählt wenn er anonym bleiben will“,  habe ich das Buch über Heilmagnetismus erhalten.

Nach dem Lesen der Einleitung wusste ich schon sehr genau, dass ich dieses Seminar bei Frau Arnold, der Autorin selbst besuchen möchte. Und zwar zum nächstmöglichen Seminartermin um ja keine Zeit zu verlieren. Und meine Erwartungen wurden noch übertroffen, dank der unkomplizierten Art und Herangehensweise von Frau Arnold an das doch komplexe Thema.  Mein Kompliment. Auch hatte ich das große Glück mit einem Anästhesisten und Allgemeinmediziner, welcher schon Erfahrung in Quantenheilung, Akupuntur, Hypnose und ähnlichen Behandlungsmethoden hatte, den ganzen Tag zusammen üben zu dürfen. Dadurch bekam ich zusätzlich noch ein paar wertvolle Anregungen. Ich würde mir wünschen, solch einen Arzt in der Nähe zu haben, zu dem man absolutes Verauen haben kann. Zuhause angekommen wurde ich seither schon wiederholt gefragt: „Du siehst jünger aus, was hast du gemacht?“
Praktisches Üben ist eben sehr wichtig, wie sich hier gezeigt hat. Nur durch das Lesen des Buches wäre es mir nicht so leicht gefallen. Ich wäre gerne noch für einen zweiten Übungstag geblieben.
Vielen herzlichen Dank für den gelungenen Seminartag.  J.K.

Liebes Ehepaar Ellmer,
nochmals 1000 Dank für den gestrigen Tag – für das tolle Seminar, die  liebevolle Bewirtung und überhaupt!  Ich bin sehr dankbar, dass ich den Heilmagnetismus kennenlernen durfte.  Auf der Rückfahrt kam übrigens eine richtig heftige Reaktion – und das > war gut so.

Mein Weg von der Schweiz an den Bodensee hat mich zum Seminar Heilmagnetismus erleben in die Praxis von Frau Evelyn Brennhausen nach Überlingen geführt.
Das Seminar zum Buch „mit deinen Händen heilen“ hat mir sehr geholfen die Anwendungen zu verdeutlichen! Hierbei danke ich Frau Evelyn Brennhausen nochmals von Herzen für das Vermitteln der Techniken der Heilmagnetischen Ordnungstherapie nach Johanna Arnold! Die Harmonische Stimmung und das Behandeln haben mir Ruhe, Kraft und Mut gegeben weiter zu arbeiten! Das aktive Durchführen der verschiedenen Techniken hat mir noch besser zu verstehen gegeben, wie ich es in meine Arbeit einfliessen lassen kann.    Yvonne Boppart

Ein großartiges Seminar. Viele neue Informationen. Was aus dem Lesen des Buches noch etwas unverständlich war, wurde jetzt anschaulich verständlich. Die vielen praktischen Übungen sind die Motivation es anzuwenden und damit zu arbeiten. Zudem eine sehr herzliche Aufnahme und Atmosphäre. Frank Welle

Liebe Frau Arnold,  vielen Dank für die Informationen!
Die Behandlung hat mir sehr gut getan. Mein Pessimismus war sofort verschwunden und ich fühle mich wieder hoffnungsvoll. Auch Ihr Buch ist mir eine große Hilfe. Ich bin sehr dankbar, dass ich diese wundervolle Methode von Ihnen gelernt habe und bei meinen Klienten anwenden kann. Wer weiß, vielleicht wird unsere Kraft durch Magnetismus zu heilen mit der Zeit noch zunehmen.

Andreas Tenhagen auf facebook:
„Will gerade mal ein Selbst-Erfahrungsbericht posten: Komme gerade vom Seminar in Heilmagnetismus wieder. 3 Monate habe ich mich mit Knieschmerzen „herumgequält“ und war froh, dank Selbsthypnose, die Schmerzen erträglich bzw. ausschalten zu können. Selbst ein erfahrener Dorn-Breuss Ausbilder konnte mir da nicht helfen. Heute habe ich also am Heilmagnetismus-Seminar teilgenommen….und wir haben viel aneinander geübt (das Knie war den ganzen Tag über kein Behandlungsthema). ……. erstaunlich, daß die Schmerzen (und ich hab es versucht zu provozieren durch Treppensteigen usw.) plötzlich verschwunden sind….ohne direkt am Knie gearbeitet zu haben. (auch wenn das Thema war und ich mich zur Verfügung stellen wollte….doch da war das „Problem“ schon so gut wie weg. Vielen Dank für das spannende und gewinnbringende Seminar.“Ich habe am 25.3. Ihr Seminar „Heilmagnetismus “ erleben dürfen – es hat mich tief berührt und begeistert!

…möchte ich Ihnen ganz herzlich für den tollen Kurs danken. Jedenfalls habe ich heute gleich geübt und es war gigantisch, was sich bei meiner Freundin getan hat und ich denke auch noch tun wird. Ich bin begeistert.“ U.Sch.

„Welch ein Glück, Ihren Kurs besucht zu haben! Die Erfolge dieser heilmagnetischen Arbeit erstaunen mich immer wieder. Zudem haben Sie mir neue Horizonte geöffnet – eine wahrhafte Bereicherung und Wegbereitung für mein Weiter hier auf Erden.“ A.J.

Seit ihrem Seminar fühle ich mich so gut wie schon lange nicht mehr. Ich habe das Gefühl wieder im Anschluß mit den Lichtfäden von oben zu sein, was mir ein starkes Glücksgefühl gibt. Ich bin dankbar, daß ich nun mit dieser Methode über Sie in Kontakt treten durfte und weiß nun, daß neben den vielen Ausbildungen, die ich bereits absolvierte, diese hier die Krönung darstellt. Die Selbstbehandlung funktioniert auch wunderbar. Heute Nacht im Traum war ich in den Wolken unterwegs und nur lichte Gefährten säumten mein Dasein. Schon heute beginne ich mit meinen Erfahrungen an anderen Personen mittels des Heilmagnetismus. Ich bin nun erfüllt und fühle mich endlich ganz und danke ihnen sehr für die prägnanten Hinweise und die Einfachheit und Belebtheit wie Sie das Seminar gestaltet haben. U.H.

Ganz herzlichen Dank für den auf allen Ebenen gelungenen Tag bei Ihnen. Sie haben es wirklich verstanden, auf Ihre herzliche und unkomplizierte Art uns eine Türe zu öffnen, damit wir einen wichtigen Beitrag an das Leben leisten können. Ich bin so glücklich, diese Reise gemacht zu haben. R. B.-W., Südfrankreich

…Ich bin sehr beeindruckt von ihrem Wissen! All die Geschichten, ich hätte noch stundenlang zuhören können! Die neu gewonnenen Erkenntnisse haben mich irgendwie befreit. K.B.

…Es ist gerade so, als ob ich nun vor der Eingangstür stehe, durch die ich mit dem „Schlüssel“, den Sie mir mit dem gestrigen Tag in die Hände gelegt haben, gehen kann und darf. Plötzlich bekommt vieles, was die letzten Jahre in meinem Leben passierte, einen anderen, einen tieferen Sinn. „Staunen kann ich nur und staunend mich freu´n.“
Ein überwältigendes inneres Erleben hatte ich heute Morgen auf dem Weg zur Schule. Wie immer während dieser Zeit unterhielt ich mich  mit meinen Geistigen Freunden, gab dabei die letzten Widerstände, die mich bisher noch bremsten, auf und sagte zu dem nun eingeschlagenen Weg, dessen Verlauf ich zwar nicht kenne, aber vielleicht erahne, ein bedingungsloses, uneingeschränktes Ja. In dem Moment hörte ich in meinem Inneren einen Chor von Stimmen: „Wir haben so lange auf dich gewartet.“ Ich war darauf nicht vorbereitet, kann die innere Ergriffenheit dieses Moments kaum beschreiben. Aber vielleicht verstehen Sie, was ich meine. Von ganzem Herzen danke ich Ihnen, dass ich gestern dabeisein durfte!!! Für mich ist das ein sehr großes, ein wertvolles Geschenk, das ich in Zukunft gerne in dem Maße, wie es der Göttlichen Ordnung entspricht, meinen Mitmenschen weitergeben werde. H.Sch.

Ich möchte mich von Herzen bedanken für das unglaubliche Seminar diesen Sonntag. Es war wie eine Offenbarung für mich. So einfach, so tiefgründig. Einfach nur: Danke. W.M-M.

Was ich ihnen noch mitteilen wollte, nach ihrem Seminar hatte ich bevor ich eingeschlafen bin, laute Musik gehört, erst dachte ich es wären die Nachbarn, bis ich dann merkte das die Musik in meinem Kopf war, ganz eigenartig die war so laut ich konnte ca. 15 min. nicht einschlafen, die Musik war wie ein klingendes Schwingen habe noch nie solche Töne gehört. Ich denke da hat sich in meinem Kopf eine Blockade gelöst. Danach hatte ich noch eine Vision doch kann ich mich jetzt nicht mehr daran erinnern, meine Visionen sind immer so kurz vor dem Einschlafen so dass ich mir nur sehr schlecht etwas merken oder aufschreiben, kann!!! Vielen Dank für ihr vielseitiges Wissen ich bin sehr davon begeistert. A.S.A.

In den nächsten Tagen werde ich das Seminar nochmals theoretisch mit Ihrem Buch durcharbeiten. In der Vergangenheit habe ich mit Handauflegen schon einige positive Erfahrungen erlebt. Ihr Seminar ist für mich eine große Bereicherung.Ich danke ganz herzlich, das ich dabei sein durfte. Chr.W.

„Der Sonntag Morgen war für mich sehr interessant, nicht wegen den Erklärungen über Magnetismus, sondern wegen ihren Ausführungen und den Aussagen von meinem Professor vor 30 jahren während der Vorlesung über Magnetismus.
Manche Aussagen sind auch noch nach 30 Jahren so präsent, als wären sie erst gestern gefallen. Am Ende der Vorlesung sagte er damals, dass Magnetismus bis heute ungelöst und unerklärbar ist. Man kennt die Auswirkungen, man kann die Wirkung mathematisch erklärbar machen, aber man kann bis heute nicht erklären wie Magnetismus entsteht, was Magnetismus letztlich ist. Am Sonntag haben sie zu den Aussagen von meinem damaligen Professor einige sehr gute Erklärungen abgegeben. Ihre Aussage, dass Magnetismus alles zusammenhält, angefangen von der kleinsten Zelle, bis zu den Polen der Erde, weiter zu den Galaxien und in die Weiten des Weltalls. Alles wird durch Magnetismus zusammengehalten und in ihren Bahnen gehalten. Für mich war es ein sehr gutes Beispiel dafür, das wir ‚Menschen‘ vieles nicht erst dann als richtig akzeptieren, wenn wir es bis ins kleinste erklären können. nein, es gibt Dimensionen, die wir einfach als gegeben akzeptieren sollten… und damit punkt!“ B.U. Ingenieur

Ihr Seminar hat mir sehr gut gefallen. Es ist mir vieles so viel klarer geworden. Sie haben die praktischen Übungen im Buch zwar gut beschrieben, aber es passiert doch leicht, dass man etwas überliest. Es haben sich für mich doch einige Fragen, die ich hatte, im Laufe des Seminartages geklärt. Insgesamt bin ich sehr froh, dass ich die lange Reise gemacht habe, denn es hat sich für mich wirklich gelohnt. M.N.